Mobile Tankanlagen als Flugfeldtankanlagen – auf Anfrage

Flugfeldtankanlagen sind oberirdische Stahl-Tanks in zylindrischer Bauform gemäß EN 12285-2 zur Lagerung von Flugbenzin (JET A1, AvGas 100LL E und Benzin). Behälter der stationären Ausführung mit 3000 oder 5000 Liter Inhalt zur Auswahl. Bei der mobilen Flugfeld-Tankanlage steht eine Kapazität von 280 oder 440 Litern zur Verfügung. Diese Anlagen sind komplett ausgestattet mit Pumpenschrank und Elektropumpe, automatische Zapfpistole und Schlauch.



Flugfeldtankanlagen sind oberirdische Stahl-Tanks in zylindrischer Bauform gemäß EN 12285-2 zur Lagerung von Flugbenzin (JET A1, AvGas 100LL E und Benzin). Behälter der stationären Ausführung mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mobile Tankanlagen als Flugfeldtankanlagen – auf Anfrage

Flugfeldtankanlagen sind oberirdische Stahl-Tanks in zylindrischer Bauform gemäß EN 12285-2 zur Lagerung von Flugbenzin (JET A1, AvGas 100LL E und Benzin). Behälter der stationären Ausführung mit 3000 oder 5000 Liter Inhalt zur Auswahl. Bei der mobilen Flugfeld-Tankanlage steht eine Kapazität von 280 oder 440 Litern zur Verfügung. Diese Anlagen sind komplett ausgestattet mit Pumpenschrank und Elektropumpe, automatische Zapfpistole und Schlauch.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut