Fassregal Eweiterungseinheit Typ 540 mit Stahlauffangwanne

649,26 € *

Inkl. 12% Rabatt

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5–10 Werktage

  • CH10255
  • feuerverzinkte Erweiterungseinheit für Fassregal Typ 540 mit Stahl-Auffangwanne und Fassauflagen für 6 x 60-Liter-Fässer, insgesamt 4 Lagerebenen, Höhenmaße der Lagerebenen vom Boden: 36 / 69 / 117 / 165 cm, Gesamtmaße 132 x 80 x 200 cm, Gewicht 127 kg
Erweiterungseinheit für Fassregal Typ 540 mit Stahlauffangwanne SW2, Cemo 10255... mehr
Produktinformation "Fassregal Eweiterungseinheit Typ 540 mit Stahlauffangwanne"

Erweiterungseinheit für Fassregal Typ 540

mit Stahlauffangwanne SW2, Cemo 10255

Das komplett feuerverzinkte Regal als Erweiterungseinheit für die vorschriftsmäßige und platzsparende Lagerung von wassergefährdenden und brennbaren Stoffen in Fässern und anderen Gebinden verfügt über eine Stahl-Auffangwanne mit Stahlgitterrost für einen langfristigen, sicheren Einsatz. Die Stahl-Auffangwanne wird direkt auf dem Boden aufgestellt, hat Staplertaschen und ist somit unterfahrbar. Die niedrige Bauhöhe vereinfacht das Handling in den Betrieben.

Die verschiedenen Regalvarianten (Erweiterungseinheit) ermöglichen, auch für die unterschiedlichsten Gebinde und Behälter, das Abfüllen über der vorstehenden Auffangwanne. Damit ist eine optimale Anpassung an die jeweiligen betrieblichen Bedingungen gewährleistet. Die Lieferung erfolgt platzsparend in Einzelteilen, die leicht und schnell montierbar sind.

Auffangwannen mit Baumusterprüfung.

  • Schnelle und einfache Montage
  • Kombination von Fassregal Typ 540 und Erweiterungseinheit Typ 540 oder Gefahrstoffregal 13/20 Art.-Nr. CH7820
  • Universell einsetzbar z.B. für Altöl, Stahlwanne unterfahrbar
  • Insgesamt 4 Lagerebenen: 1. Lagerebene Stahlauffangwanne mit Stahlgitterrost, 3 Lagerebenen bestehend aus Stahlgitterrost-Regalböden
  • Höhenmaße der Lagerebenen vom Boden: 36 / 69 / 117 / 165 cm
  • Gesamtmaße 132 x 80 x 200 cm, Gewicht 127 kg
  • Mit Fassauflagen für 6 x 60-Liter-Fässer
  • Minimale Kontrollpflicht, keine Zusatzkontrolle des Wannenbodens (vgl. Stahl-Auffangwannen)
  • Zubehör
Angeschaut