Kraftstofftank KS-Mobil doppelwandig beidseitig feuerverzinkt

KS-MOBIL ohne Pumpenhaube
2.796,02 € *

Inkl. 12% Rabatt

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5–10 Werktage

Bezeichnung / Typ:

Inhalt in Litern:

  • CH7754
  • Stahltank explosionsdruckstoßfeste Bausweise, doppelwandig, feuerverzinkt, baumustergeprüft, komplett montiert, ohne Pumpenhaube und ohne Pumpe – als Zubehör verfügbar, 400 Liter Inhalt, Maße 96 x 96 x 114 cm, Gewicht 211 kg
Mobile Kraftstoff-Tankanlage CEMO KS-Mobil doppelwandig, Cemo... mehr
Produktinformation "Kraftstofftank KS-Mobil doppelwandig beidseitig feuerverzinkt"

Mobile Kraftstoff-Tankanlage

CEMO KS-Mobil doppelwandig, Cemo 7754, 7756, 7761, 7762, 7755, 7760

Einzeltankanlage für den mobilen Einsatz im Freien und im Gebäude

Zulassungs-Nr. D/BAM 6599/31A (400 und 600 Liter), D/BAM 6600/31A (980 Liter)

Zulassung zeitlich unbegrenzt

  • Zum Transport zugelassen nach ADR auch in Wasserschutzgebieten
  • Zugelassen als Lagertank nach DIN 6623
  • Zugelassen für Benzin
  • Inhalt 400, 600 und 980 Liter
  • Baumustergeprüft als Komplettanlage in allen Varianten

Tank explsoionsdruckstoßfeste BauweiseAusführung

  • Doppelwandiger Stahlbehälter, Stahlblech 2 x 3 mm
  • Explosionsdurckstoßfeste Bauweise
  • Mit zwei Kranösen
  • Mit Staplertaschen
  • Schutzring für Pumpenanlage
  • Peilstab
  • Entnahmeleitung R 1", absperrbar
  • Entlüftungsleitung R 2", absperrbar
  • Befüllstutzen R 2", absperrbar
  • Mit Leckanzeigegerät
  • Mit Grenzwertgeber
  • Mit langem Entlüftungsrohr (3 Meter über dem Boden), abnehmbar

Wiederkehrende Prüfung nach 2½ Jahren (siehe ADR 6.5.4.4.1 b)

Zur Beachtung:

  • Bei Kauf einer Hand- / Elektropumpe bitte unsere fachkundige Komplett-Montage mitbestellen !
  • Elektropumpe wird immer ohne Kabel geliefert, da die Pumpe vom Fachmann angeschlossen werden muss !

Spezielle Pumpen für Bioethanolbetankung auf Anfrage.

Nicht geeignet für Flugzeugbetankung.

Nach TRbF muss bei der aktiven Lagerung von Benzin ein Abstand zwischen dem Behälter und dem Gebäude von 10 Metern eingehalten werden, es sei denn, die Gebäudewand ist entsprechend TRbF feuerbeständig ausgeführt oder zwischen dem Gebäude und dem Behälter sind feuerbeständige Bauteile in ausreichender Breite und Höhe vorhanden (z.B. F90 Brandschutzlager). Nach der Betriebssicherheitsverordnung sind alle Tankstellen für Benzin erlaubnispflichtig (gilt nur für ortsfeste Anlagen). Achtung: Die Freigrenze für Benzin liegt gemäß ADR Kapitel 1.1.3.6.3 bei 333 Litern (vereinfachte Anforderungen, z.B. kein Gefahrgutführerschein erforderlich).

Die länderrechtlichen Aufstellbedingungen sind zu beachten.

Hinweise für unsere Kunden in der Schweiz: Diese Tanks haben keine Zulassung für die Schweiz. mehr

Hinweise für unsere Kunden in der Schweiz:
Diese Tanks haben keine Zulassung für die Schweiz.

Angeschaut